top of page

Wieso du authentisch bist, wenn du wütend bist

Aktualisiert: 5. Juli 2023

Wenn ich meiner Wut einfach nur Ausdruck verleihe, wenn ich einfach nur sage, ich bin gerade wütend, weil die Wut da ist und ich sie einfach kurz raus lasse, ohne die Person anzugreifen, ohne Recht haben zu wollen, ohne der Person weh tun zu wollen, sondern einfach nur aus mir raus, dann ist sie nach kurzer Zeit wirklich ausgelebt und weg und sie hält sich nicht länger in mir. Jede unterdrückte Wut brodelt in mir, die hält mich unter Kontrolle. Jede Wut in Abhängigkeit von anderen hält mich unter Kontrolle oder kontrolliert mich. Wenn du dein Kind mal beobachtest, dann wirst du feststellen, dass dein Kind einen massiven Wutausbruch haben kann. Egal wie lange es dauert, die Wut ist draußen und dann lacht dein Kind wieder und macht weiter, als wäre nichts geschehen. Dalai Lama hat mal zu seiner Wut gesagt, dass er sie auslebt ohne an ihr festzuhalten, ohne jemanden anderen damit weh tun zu wollen, sondern einfach nur um sie aus sich selber raus zu lassen. Und wenn sie draußen ist, ist sie weg. Und das ist nur der authentische Ausdruck von der Emotion: ihr eben die Möglichkeit zu geben sich auszudrücken, ohne dass ich dafür einen Rundumschlag mache, oder alles in mich hineinfresse. Wie authentisch bist du?

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page