top of page

Frauenkreise

Die Arbeit mit Rohkakao

Erfahre hier alles über Inhaltsstoffe, Wirkweise und Ablauf einer Zeremonie.

Lasse die Bilder meiner Kreise auf dich Wirken und lies nach, was meine Teilnehmerinnen über meine Kreise berichten

Hot handmade ceremonial cacao in white cup. Woman hands holding craft cocoa, top view on w

Für die Mayas, Azteken und Inkas war Mama Cacao eine der mächtigsten Gottheiten ihrer Kosmologie.  

Kakao war für die indigenen Völker eines der wertvollsten Güter und wurde für rituelle, schamanische und medizinische Zwecke eingesetzt.

Vom Rohkakao zum Ritualkakao

Nach der Ernte durchlaufen die Kakaobohnen einen mehrtägigen Gärprozess. Durch die entstehenden Enzyme, werden bestimmte Stoffe im Kakao umgewandelt. Dadurch erhält er seinen schokoladigen Geschmack.

Nach dem Trocknen werden die Bohnen zu Kakaobruch zerkleinert. Dabei wird das Zellgewebe der Bruchstücke zerrissen und die Kakaobutter freigelegt. Durch die entstehende Hitze schmilzt die Kakaobutter, tritt aus den Poren aus und umhüllt die Bruchstücke. Der Kakaobruch wird zur flüssigen Kakaomasse.

Diese Kakaomasse wird zur Zubereitung des Ritualkakaos verwendet.

Das besondere daran ist, dass der Kakao nahezu alle Inhaltsstoffe behält, die bei größerer Hitze, wie sie zum Beispiel beim Rösten der Bohnen entsteht, behält.

Kakaoschote am Baum
Geöffnete Kakaoschote
Hände werden zur Schale geformt und halten Kakaobohnen

Ein altes Sprichwort in Südamerika besagt, dass heilige Pflanzen ihre Heimat verlassen werden, um den Menschen in den Städten Heilung und Herzöffnung zu bringen, in einer Zeit, in der dies benötigt wird.

Diese Zeit ist jetzt!

Das komplexeste Lebensmittel der Welt

Kakao ist ein Superfood, mit bisher über 300 ermittelten Wirksubstanzen, die nur im Rohkakao enthalten sind.  

Darunter eine Fülle an Mengen- und Spurenelementen, unter andere

Magnesium, Kalium, Chrom, Zink, Eisen und Vitamin E

Er ist reich an Antioxidantien wie zum Beispiel Polyphenol, Resveratrol oder OPC (Traubenkernextraxt). Diese Substanzen verbinden sich mit freien Radikalen und können Zellen vor Schädigungen schützen.

 

Das Fett in der Kakaobohne, die Kakaobutter, ist besonders wertvoll. Sie liefert viele einfach ungesättigte Fettsäuren, die für eine gesunde Herzfunktion sorgen.

Das enthaltene Theobromin ist eng verwandt mit dem Koffein und hat eine ebenso aufputschende, wenn auch mildere Wirkung. Die Substanz wirkt gefäßerweiternd und herzstimulierend.

Der Name leitet sich aus dem Griechischen ab und bedeutet

 "Speise der Götter"

Der Kakao enthält außerdem Neutotransmitter wie Serotonin und dessen Vorstufe Tryptophan. Diese Stoffe schützen vor den negativen Auswirkungen von Stress und haben eine anregende und stimmungsaufhellende Wirkung.

Einzig im Kakao wurde zudem Anandamid (aus dem Sanskrit "Ananda", was so viel wie Freude oder reines Glück bedeutet) gefunden, welches zur metaphysischen, spirituellen Ebene führt und für neue Einsichten, Ideen und Visionen öffnet.

Die Neurotransmitter sind der Grund, wieso ich Kakao in meiner Arbeit mit dem Nervensystem einsetze.

Ein freierer Zugang zu Emotionen wird möglich.
So kann es besonders bei sehr "verkopften" Menschen zum ersehnten Durchbruch in der Arbeit mit Triggern und Emotionen kommen.

Tasse mit Kakao von oben
Martina Will mit Tasse Kakao, die in der Handschale gehalten wird

Kakao im spirituellen Kontext

Kakao kann dich zu mehr Klarheit und Selbstbestimmung führen. Er hilft innere, emotionale Blockaden zu lösen.

Er kann (Selbst-)Erkenntnis schenken und in einen Zustand der Harmonie versetzen. Er stärkt die Erdung und Verbindung Mutter Erde.

Eine Zeremonie, besonders wenn sie mit anderen durchgeführt wird, hilft dabei, diese Wirkungen zu erzielen und mit dem Geist der Kakaopflanze – der sogenannten Deva – in Kontakt zu treten.

Die Deva ist dabei Führerin und Lehrerin, die hilft, eine Verbindung mit seiner eigenen spirituellen Essenz, seiner Seele, herzustellen.

 

Die Wirkung ist sehr subtil, dafür sehr tiefwirkend. 

Dies zeigt sich ganz individuell: über Gefühle, Intuition, Impulse, Ideen, Bilder.

Kakao ist ein Schlüssel, den ich benutzen kann

für meine innere Welt.

Wie läuft eine Zeremonie ab?

Theoretisch ist der Ablauf ganz von Deinen Wünschen und Bedürfnissen abhängig.

Deinen Körper solltest Du durch leichtes Fasten vorbereiten. Iss drei bis vier Stunden vor der Kakao Zeremonie nicht mehr und trage Sorge dafür, ausreichend zu trinken.

Beginne damit, Dir einen Ort zu suchen, an dem Du Dich wohl fühlst und an dem Du Deine Ruhe hast. Stelle Dir Räucherstäbchen auf oder verwende Kräuter, um Deinen Raum für Deine Kakao Zeremonie zu reinigen. Für ein Kakao Ritual gibt es keine Regeln. Ob im Freien oder in einem konkreten Raum, ob mit einem Altar oder vor einer Blumenwiese, richtig ist, was sich richtig anfühlt.

Kakao Rituale werden normalerweise unter ein bestimmtes Thema oder eine Intention gestellt. Erkunde also die Absicht, mit der Du die Kakao Zeremonie begehst.

 

Dabei helfen Dir Fragen wie:

  • Willst Du Dich einer konkreten Frage stellen, oder möchtest Du dich einem Problem widmen?

  • Willst Du Dich lediglich einem Gefühl hingeben, das Du sonst eher verdrängst und Dich der Konfrontation stellen?

  • Wünschst Du Dir Klarheit über bestimmte Bereiche oder Sachverhalte?

  • Oder möchtest Du Dich einfach der Leichtigkeit und Freude hingeben?

 

Schließlich kannst Du mit der Zubereitung Deines Kakaos beginnen.*
 

*Quelle: goodmood-food.de

Wenn du den Zauber einer Zeremonie in Verbindung mit einem Frauenkreis erleben willst, kannst du dich für meinen Newsletter anmelden, um regelmäßig über neue Veranstaltungen informiert zu werden.

Je nach Jahreszeit finden sie am Altrhein bei Budenheim statt, inmitten zweier Baumreihen, die die Jahrhunderte überdauert haben.

Hier kannst du nachsehen, wie zauberhaft es dort ist!

Kreismitte mit Kakao und Palo Santo
Wenn du in den Genuss von zeremoniellem Rohkakao kommen möchtest, kann ich dir den Kakao von Goodmoodfood* empfehlen.

Du findest hier Rohkakao aus Peru, Ecuador, Bali und Bolivien. 
Für jeden Geschmack ist etwas dabei und du kannst ihn ganz nach deinen Wünschen und Intentionen für deine Zeremonie auswählen.

Ich habe eine Kooperation und bis Ende 2023 sparst du mit dem Code
Martina10 10 % auf deine Bestellung.



*Affiliatelink

Lade Mama Cacao ein, in dir und durch dich zu wirken.

Frauenkreis Impressionen